Author Archives: enea2012

Wunschbaum bei Hornbach

Wir danken Hornbach an der Edewechter Landstraße hier in Oldenburg, dass man dort an uns gedacht hat, denn die Katzenhilfe Oldenburg e.V. ist dieses Jahr Begünstigte der Wunschbaum-Aktion. Aus dem reichhaltigen Angebot der Tierbedarfs-Abteilung im Markt haben wir uns verschiedene … Continue reading

Advertisement

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Unsere Sorgenkinder – bitte unterstützen Sie uns

Tja, wo fangen wir an? Bei Milo, der von seinen Haltern zurückgelassen wurde und bei Tierschützern um Hilfe bettelte? Bei Blindi und Bobo, die als Senioren ihre Zuhause verloren? Oder bei Murka, die mit erst drei Jahren schon Nierenprobleme hat? … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Da war doch was?!?!?

Es sollte eine Winterfeier werden und wurde dann zur Fangaktion. Pflegefrauchen Carina wollte auf einem doch recht abgelegenen Campingplatz nahe Bockhorn eigentlich nur mit der Familie feiern, als sie aus dem Augenwinkel etwas Weißes wahrnahm. Man fängt ja zunächst an … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Danke für die vielen schönen Spenden!

Es kamen Pakete und es wurden Spenden direkt vorbeigebracht! Und alles kam genau richtig! Danke an Frau Mühlnikel bzw. Familie Brülls sowie einen unbekannten Herrn für das Futter. Danke an Frau Gille für das viele Nierenfutter, das wir Murka zukommen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Tierkrankenversicherung – ja oder nein?

Mancheiner hat es vielleicht schon mitbekommen: Die GOT (Gebührenordnung für Tierärzte), welche die Vergütung tierärztlicher Leistungen regelt, wird angepasst. Die Anpassung tritt mit dem 22. November 2022 in Kraft. Die GOT wurde bereits im Jahr 2017 angepasst. Die Leistungen wurden … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Happy End für Elli

Hallo mein Name ist Elli und wie ihr gut sehen könnt, fällt gleich auf, dass ich nur ein Auge habe. Dies habe ich verloren, weil ich Katzenschnupfen hatte. Ich wurde auf einem Bauernhof geboren, meine Mutter schien eine Streunerin zu … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Zum Sterben ausgesetzt

Ganz, ganz großes Glück hatten insgesamt acht Katzenkinder aus zwei Würfen als sie am 6. September zufällig gefunden wurden. Unbekannte hatten die ca. 3-4 Wochen alten Welpen in einer Art Fußhocker nahe einer Autobahnbrücke in der Gemeinde Großenkneten ausgesetzt. Ohne … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Viele schöne Spenden sind eingetroffen

Der Paketbote hatte jede Menge Arbeit, wenn es kam eine ganze Menge Futter an! Frau Hapke sendete einen großen Posten Animonda Carny, der gleich an unsere Osternburger Pflegestelle weitergegeben wurde. Danke schön! Frau Rowold schickte ebenfalls ganz viel Carny und … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Gute Reise, Lieschen

Am 30.8. wurden wir von einer aufmerksamen Katzenfreundin informiert, dass in Ofenerdiek eine kranke Katze säße. Was wir dann zu sehen bekamen war ein Bild des Elends: Ein ca. 10-12 Wochen junges Katzenkind, auf Haut und Knochen abgemagert, dehydriert, kahle … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Happy End für Snowy-Kurt

Scheu, unkastriert, nicht gekennzeichnet und rappelduerr: So stand Kurt eines Tages um Futter bettelnd auf der Terrasse seiner Finderin. Da er offensichtlich kein Zuhause hatte wurde er gefüttert. Der Kater inhalierte das Futter geradezu und konnte nicht genug kriegen, ging … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment