Fünf Neuzugänge

Vier ängstliche Katzen oder Kater  – so genau wissen wir das noch nicht – sind am letzten Montag von unserem Verein aufgenommen worden.

garrel1Die vier stammen vom einen Schlachthof aus dem Oldenburger Umland, wo sie unter Paletten lebten, sich von Abfällen ernährten und LKWs ausweichen mussten.

Das rote Katzentier im Bild oben hat eine dicke Augenentzündung, die dringend behandlungsbedürftig ist. Die rote-weiße Katze daneben hat sich in der Fall die Wange aufgeschrammt, ist aber ansonsten in Ordnung.

garrel2

Die beiden scheinen aus gesund zu sein, aber haben doch sehr viel Angst. Für uns war es keine Alternative, die Tiere vor Ort zu lassen. Wir berichten weiter, wenn alle vier beim Tierarzt gewesen sind.

Der fünfte Neuzugang ist kommt aus der Wesermarsch: Eine junge Schildpatt-Dame ohne jegliche Kennzeichnung. Dafür aber nicht gesund und mit Augenproblemen. Zum Glück haben wir mit Dr. Wilken einen Augenfacharzt zur Hand. 

harrierwurp

 

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s