Wir haben ihn!

Am späten Mittwoch wurden wir über Facebook auf eine Katze aufmerksam, die auf der Suche nach Futter bei tierlieben Menschen aufgetaucht war. Das Tier sah erbärmlich aus, so dass hier schnelles Handeln erforderlich war.

kater

Donnerstag Vormittag wurde eine Lebendfalle zur Fundstelle gebracht und deren Handhabung sowie alles weitere mit der Finderin besprochen.

Wir hofften, dass die Katze am folgenden Morgen in der Früh in der Falle sein würde – und wurden angenehm überrascht! Bereits an Nachmittag kam die Entwarung: Katze ist eingefangen!

Also schnell von der Tierarztpraxis, wo gerade der Fang vom Vortag nach erfolgreicher Kastration abgeholt wurde, zur Pflegestelle, Kater abgeben, weiter zur Falle und wieder zur Praxis. Dort freute man sich kurz vor Praxisschluss über ein so baldiges Wiedersehen, zum inzwischen dritten Mal an diesem Tag. 😉

Kater.jpg

Warten auf die Notfall-Behandlung.

Die Katze wurde notfallmäßig behandelt. Es ist ein unkastrierter Kater mit über 40° Fieber und einer großen, tiefen Wunde unter dem Hals, welche genäht werden muss. Der arme Kerl ist nur noch Haut und Knochen und hätte draußen wohl nicht mehr allzu lange durchgehalten.

Vom Tierarzt ging es wieder zur Pflegestelle. Montag wird der Kater wieder vorgestellt und kann dann hoffentlich schon kastriert werden. Wir werden dann in Ruhe noch weitere Untersuchungen veranlassen. Wenn er besser zu wege und zur Ruhe gekommen ist, werden wir auch mehr zu seinem Wesen sagen können, d.h. ob er scheu ist oder zahm und Menschen gewöhnt. Momentan ist er einfach nur fertig.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s