Schwarzer Schmuser etwas kompliziert

Sirius Black landete im November 2018 in seiner Pflegestelle, nachdem er sich wohl schon längere Zeit alleine draußen durchgeschlagen hatte und schließlich in einer Scheune in Kirchhatten gefunden wurde.

Der kleine Mann war völlig verängstigt und bezog kurzerhand eine Schublade in seinem Zimmer – ein sicherer Rückzugsort.

sirius-black-blog2

Nachdem sie ihn ein paar Tage ganz in Ruhe gelassen hatte, setzte sich sein Pflegefrauchen immer mal wieder mit einem Buch zu ihm in den Raum. Irgendwann siegt die Neugierde und der Kater verließ die Schublade während sein Pflegefrauchen im Raum war. Als dann noch Leckerchen ins Spiel kamen, war kein Halten mehr bei dem schönen Schwarzen!

Zunächst ganz vorsichtig und dann stetig fordernder fing er plötzlich an mit seinem Menschen zu schmusen. Das Eis wurde endgültig gebrochen als später zwei weitere Kater bei ihm einziehen durften. Die beiden sind von Haus aus große Schmuser. Sirius guckte sich daher einiges bei ihnen ab und gewann immer mehr an Sicherheit.

sirius-black-blog1

Sirius hat sich zu einem Power-Schmuser entwickelt, allerdings verschwindet er sofort in seine Schublade, wenn er fremde Schritte hört. Es gestaltet sich unendlich schwierig ihn zu vermitteln, da dieser kleine Kater wirklich handzahm ist, sich aber eben bei ihm fremden Menschen erst einmal nicht zeigt.

Sirius braucht Zeit um sich davon zu überzeugen, dass es neben seinem Pflegefrauchen noch weitere ungefährliche Zweibeiner gibt. Seine beiden Kumpels sind mittlerweile vermittelt. Nun hoffen wir, dass auch Sirius Black bald ein passendes Zuhause findet.

 

 

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s