Bruno – CT-Ergebnis

Und plötzlich ist jede Hoffnung dahin…

Alle bisherigen Untersuchungen – Blutbilder, digitales Röntgen und Histologie – hatten keinen konkreten Aufschluss über die Ursache der Symptome gebracht.

Dank der großzügigen Spende konnten wir Bruno am 14. Dezember zum CT bringen.

Das Ergebnis macht uns allerdings sehr traurig: Bruno wird demnächst seine letzte Reise antreten müssen. Das CT zeigt eindeutig einen bösartigen Tumor, welcher inoperabel ist.

Bruno fühlt sich zur Zeit den Umständen entsprechend gut. Sein Pflegefrauchen Sonja versucht ihm die kurze Zeit, die ihm noch bleibt, so schön wie möglich zu machen.

Wir sind alle unendlich traurig und dennoch froh, dass nun endlich Gewissheit besteht.

Allen Spendern und Tierfreunden, die an Bruno denken danken wir.

Bruno-nach-CT

Wir würden dich gerne noch lange bei uns haben.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s