Findelkind Greta

Die kleine Greta wurde klitschnass an einem Grabenrand im Gewerbegebiet Tweelbäke gefunden.

Greta mit schlimmen Schnupfen beim Tierarzt

Die Süße war voll mit Flöhe, hatte viele Würmer sowie Schnupfen und ist abgemagert. Sie wurde gleich nachdem sie gefunden wurde beim Tierarzt vorgestellt und wog da lediglich 380gr – viel zu wenig für ein ca. 5 Wochen altes Katzenkind.

So winzig ist sie noch!

Greta ist total zahm; wir gehen daher davon aus, dass sie im Gewerbegebiet absichtlich entsorgt wurde. Das Katzenkind wird jetzt auf einer Pflegestelle liebevoll aufgepäppelt und sucht ca. Mitte September ein neues, gutes Zuhause.

Aber eine Schönheit wird sie einmal werden. 🙂

 

Advertisements
This entry was posted in nachdenklich. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s